Babyschwimmen

Das Wasser: Gesundes Bewegungsmedium auch für die Kleinsten


Es gibt kaum eine größere Lebensveränderung, als Eltern zu werden. Ab sofort sind Sie nicht mehr nur für sich selbst, sondern auch und besonders für Ihren Nachwuchs verantwortlich. Tages- und Nachtrhythmus der ersten Lebensmonate drehen sich ganz um Ihr Kind. Sie wollen, dass es in Liebe und Gesundheit aufwächst. Vielleicht denken Sie bald über eine erste gemeinsame sportliche Betätigung nach. In der Zeit nach der Entbindung haben Sie möglicherweise einen Rückbildungskurs kennengelernt, der "Trockenübungen" mit solchen im nassen Element kombiniert. Ist das Wasser nicht das ideale Medium für gemeinsame sanfte Bewegungsübungen? Ein Babykurs kann Eltern und Kind gesunde Übungen und Spiele im Wasser unter fachlicher Anleitung nahe bringen. Viele Eltern fragen sich jedoch zum Thema Baby schwimmen ab wann es beginnen sollte, was seine Vorteile sind und worauf sie achten müssen.

Ihre Vorteile von einem Babyschwimm Kurs.


Babyschwimmen ab wann darf Ihr Kind mitmachen und was sind die Babykurs-Vorteile?
Viele Eltern denken: Säuglinge haben Angst vorm Wasser. Außerdem sind sie empfindlich und erkälten sich schnell. Zum Thema Baby schwimmen ab wann herrschen unterschiedliche Meinungen. Eines ist vorab richtig zu stellen: Wenn von Baby schwimmen ab wann die Rede ist, sprechen wir von einem Babykurs, wie er in Hallenbädern unter fachlicher Anleitung für Eltern und Kinder angeboten wird. In diesem Babykurs lernt Ihr Nachwuchs nicht schwimmen, sondern wird mit dem Element Wasser vertraut gemacht. Die vermittelten Übungen sind Partnerübungen für Sie und Ihr Kind. Darum kann auf die Frage Baby schwimmen ab wann guten Gewissens geantwortet werden: Ab dem dritten Lebensmonat Ihres Säuglings - nämlich sobald das Köpfchen selbstständig aufrecht gehalten werden kann.

 

Die Babykurs-Leitung vermittelt Ihnen unteranderem als Eltern Griff- und Haltetechniken, mit denen Sie den Wasserneuling durchs feuchte Element führen und die gleichzeitig dazu dienen, seine Bewegungsmuskulatur anzuregen. Spielerisch fördern die körpernahen Übungen die Bindung zu Ihrem Kind. Das Eintauchen ins warme Wasser ist für den Säugling angenehm, vermittelt ihm neue sensomotorische Reize wie Nässe, Auftrieb, Druck, Widerstand. Das tragende und nachgiebige Element Wasser ermöglicht Ihrem Kind Bewegungen auf drei Ebenen - neben den motorischen Fähigkeiten wird der Gleichgewichtssinn geschult. Der Babykurs im Wasser stärkt die Muskulatur des Säuglings und vertieft seine Atmung. Das gemeinsame Spielen und Plantschen unterstützt die sozialen Kompetenzen. Und die Befürchtung, dass sich Ihr Nachwuchs beim Babykurs erkälten könnte, wird von Fachleuten entkräftet. Das Gegenteil ist der Fall: Die sanfte, aber stetige Bewegung im warmen Wasser stärkt das Immunsystem des Babys.



Der Babykurs in der Praxis


Ihr Kurs findet im Warmwasser-Therapiebecken im Schwimmzentrum Itzehoe bei warmen Wassertemperaturen zwischen 30 und 33 Grad Celsius statt und besteht aus abwechslungsreich abgestimmten Kuschel-, Spiel- und Bewegungselementen. Geleitet wird er von erfahrenen Trainern mit regelmäßig aufgefrischter Erste-Hilfe-Ausbildung. Die Gruppengröße beträgt maximal zwölf Teilnehmer. Der Babykurs richtet sich an Säuglinge zwischen drei und vierundzwanzig Monaten. Selbstverständlich muss Ihr Baby am Teilnahmetag vollkommen gesund sein. 
 

Sie haben Zwillinge ? Kein Problem in Absprach nehme ich einen der kleinen Babys ab.

Kurstage
Montags 11:15 Uhr - 11:45 Uhr 

Termine für Babyschwimm - Kurse finden Sie in der Terminübersicht.

Preise
Sie können ein 10 ner Ticket  je 8€ proLerneinheit (30 Minuten) erwerben zzgl.Eintritt in das Hallenbad

Kursdauer
Im offenen Kurs können Sie von Oktober - bis zum Ende der Hallenbad-Saison (bis vorrausichtlich Juli 2018  teilnehmen für jeweils 10 mal.

Inkl. 1 Foto für die Fotosammlung

 

Interesse an diesem Kurs? Wir haben noch Trainingstermine für Sie!

KursZeitraumUhrzeit / TagBelegung
Babyschwimmen09.10.2017 - 18.12.2017 / 08.012018- 22.01.201811:15 - 11:45 Uhr / Montags12 Plätze frei

Jetzt anmelden